Kalter Borschtsch ist ein leckeres Rezept. Wir bereiten eine kalte Sommersuppe zu. Dazu kochen wir eine Rindfleischbrühe. Außerdem ist die Einlage Weißkohl, Rote-Bete sowie passierte Tomaten und Wurzelgemüse. Dann kühlen  wir diese Suppe, denn wir servieren sie eisgekühlt. An heißen Sommertagen ein Genuss. Lässt sich gut vorbereiten.

Bitte beachten: Die Suppe muss man mehrere Stunden durch kühlen. Hier der Link für Fleischbrühe nach Rezept der Kochbären