Unser Tipp-6 Käsefondue zu dick oder zu dünn? Wenn im Laufe des gemütliche Fondue Abends das Fondue nachgebessert werden muss.

Ist die Käsemasse zu dick ?

Geben sie keine kalten Flüssigkeiten in das bereits erhitzte Caquelon! Vor allem Keramik – Caquelons würden dann Risse an der Oberfläche bekommen.
Erwärmen Sie etwas Wein, rühren das Fondue gut durch und fügen den Wein zu. Es kann auch Obstler oder Kirschwasser sein, wenn es insgesamt nicht zu viel Alkohol wird.

Damit sich die Käsemasse nicht wieder vom Wein trennt, ist es erforderlich, angerührtes Mehl oder Mondamin (Speisestärke) beizumischen. Wichtig ist auch, dass das Fondue immer gut gerührt wird.

Käsefondue zu dick oder zu dünn:

Ist das Fondue zu dünnflüssig ?

Eine Tasse geriebener Käse oder eine Tasse in Wein angerührtes Mehl helfen.

Reicht das Fondue nicht aus ?

Eine Tasse Sahne streckt das Fondue, ohne dass es an Geschmack verliert. Notfalls können Sie ein paar verquirlte Eier zugeben, dann sollten Sie kräftig nachwürzen.

Außerdem kännen Sie Tomatensoße zugeben wie bei unserem Tomatenfondue.