Rezept Käse Knödel ist eine Südtiroler Spezialität. Man nennt sie auch Kasknödel. Für die wir zuerst aus altem Semmelbrot, Bergkäse (Graukäse) und Eiern Knödel machen. Die Käseknödel serviert man dann mit heißer Butter übergossen und mit Parmesankäse bestreut. Oder man serviert sie in Fleischbrühe.

Der Graukäse ist eine Spezialität aus Tirol. Er wird aus Sauermilch hergestellt und schmeckt deshalb säuerlich würzig.

Die Kasknödel sind im gesamten Alpenraum auf den Berghütten anzutreffen. In Südtirol gehören sie zum „Tris von Knödeln nach Südtiroler Art“. Dazu gehören dann die Rote Bete Knödel und die Spinatnocken.