Typisch schwäbisches Rezept Jägerschnitzel, auch als Jägerrahmschnitzel benannt. Dazu brät man Kalbsschnitzel nur mit Mehl bestäubt kurz an. Dann schmort man sie in einer Soße mit Champignons.

Hinweis der Kochbaeren: Das Jägerrahmschnitzel (so wie hier beschrieben) ist ein typisch schwäbisches Schnitzel und auf allen Speisekarten im „Schwobaländle“ zu finden.

Eine typisch schwäbische Beilage sind Spätzle handgeschabt.