Die Involtini auf Tomatenragout mit Kerbelnudeln ist ein Rezept bei dem wir dünne Kalbsschnitzel mit Parmaschinken und Salbeiblättern belegt haben. Dann haben wir sie angebraten und in Tomatensoße geschmort. Dazu gab es selbst gemachte Bandnudeln die wir mit Kerbel bestreut haben.