Das Hähnchen in Weißwein-Oliven Soße ist ein italienisches Rezept bei dem wir Hähnchenteile mit knuspriger Haut auf einer Weißwein-Oliven-Soße geschmort haben.

Tipp der Kochbären :

Wenn Sie eine frische, vollreife, ungespritzte Zitrone bekommen können – schneiden Sie diese in etwa 2 cm dicke Scheiben. Dann entfernen sie die Kerne und braten diese zusammen mit den Zwiebeln an. Dann lassen Sie die Zitronenscheiben mit dem Hähnchen garen. Das verfeinert das Aroma der Soße und die Zitronenscheiben schmecken ganz toll zum Hähnchen.