Hähnchen Austernpilze Salat ist ein sehr leckeres Rezept. Wir braten dafür die Hähnchenbrust und Austernpilze scharf an. Dann abkühlen lassen.  Anschließend mit Paprika, Zwiebel und Lauch vermischen. Außerdem mit einem Dressing aus Weißweinessig, Zitronensaft und Sonnenblumenkernöl beträufeln.

Anmerkung der Kochbären:

Die Zutaten für dieses Rezept stehen das ganze Jahr in guter Qualität zur Verfügung. Die aromatischen Austernpilze, auch Austernseitling oder Kalbfleischpilz genannt, werden heute auf Strohballen, Holzstämmen, Laubholzspänen u.s.w. gezüchtet und sind ganzjährig neben anderen Zuchtpilzen im Handel erhältlich. Beim Einkauf empfiehlt es sich auf Frische zu achten. Nur wenn sich die Kappen nach unten biegen, sind die Pilze frisch. Wellt sich der Rand, oder biegt er sich nach oben, sind die Pilze überlagert. Dann können sie zäh werden und ledrig schmecken.