Rezept für eine einfache Hackfleisch Lasagne für die wir fertige Nudelplatten verwenden. Diese waren mit -ohne Vorkochen- gekennzeichnet. Wir haben sie trotzdem kurz gekocht. In die Zwischenlage haben wir eine Béchamel Sauce gestrichen.

Hinweis der Aalener Kochbaeren :
Die Frühlingszwiebeln kann man auch durch Lauch ersetzen. Wer eigene Tomaten im Garten hat, nimmt dafür natürlich seine eigenen Tomaten. Sollte jemand vollaromatische sonnengereifte Tomaten im Garten haben kann er diese häuten, Stielansatz und Kerne entfernen und das Tomatenfruchtfleisch klein würfeln. Dann kann auch die Zugabe von Tomatenmark entfallen. Die Hackfleisch – Lasagne kann mitsamt den Lasagneförmchen tiefgefroren werden und man hat dann ganz schnell eine leckere Lasagne.