Gurkensuppe mit gerösteten Walnüssen ist ein Rezept für eine kalte Sommersuppe. Wir verarbeiten  alle Zutaten kalt. Eine Suppe bei der alle Vitamine erhalten bleiben. Wir verwenden dann noch einen grünen Apfel. Dadurch bekommt die Gurkensuppe eine feine säuerliche Note.

Bitte beachten: Diese kalte Sommersuppe mindestens 30 Minuten im Kühlschrank durchkühlen.

Hinweis der Kochbaeren:

Für dieses Rezept Gurkensuppe mit gerösteten Walnüssen eignen sich kleine Vespergurken – so sagt der Schwabe dazu – besser als die großen Gurken, da die großen Gurken viele Kerne haben.