Rezept Gnocchi gebraten ist schnell zubereitet. Die Kartoffeln kochen wir am Vortag. Über Nacht in der Schale erkalten lassen. Erst am nächsten Tag bereiten wir dann den Kartoffelteig vor. Dann formen wir Gnocchi. Gebraten haben wir sie goldbraun in Butter.

Mit einem Salat serviert ein vegetarisches Gericht.

Anmerkung der Kochbären: Wir haben die Gnocchi nicht in Wasser gegart, nur gebraten. Schmecken außerdem fantastisch.

Wenn man Gnocchi in Wasser gart muss man etwas mehr Mehl in den Teig geben. Nimmt man zu wenig Mehl lösen sie sich eventuell im Kochwasser auf.

Rezeptbild Gnocchi formen

Gnocchi formen

Wir haben die Gnocchi zum Braten etwas größer gemacht. Außerdem haben wir sie nicht mit der Gabel eingedrückt. Damit sie beim braten nicht zu viel Fett aufsaugen.

Rezeptbild Gnocchi braten

Gnocchi braten