Für das schwäbische Rezept Gefüllte überbackene Pfannkuchen füllen wir Pfannkuchen mit einer Hackfleischmischung. Dann überbacken wir sie mit einem Eierguss. Das Hackfleisch haben wir mit eingeweichten Wecken, Ei und Käse vermischt um die Füllung lockerer zu machen.

Tipp der Kochbaeren:

Die gebratenen Pfannkuchen lassen sich lauwarm aufgerollt auf Vorrat gut eingefrieren. Davon machen wir dann viele weitere Gerichte.