Rezept für gedeckter Apfelkuchen mit Mürbeteig Boden und Deckel aus Mürbeteig. Die Apfelspalten haben wir mit Zimt-Zucker vermischt. Außerdem Rosinen darunter gemischt.

Anmerkung der Kochbären:

Selbstverständlich können sie den Kuchenboden auch blind vor backen.

Dazu benötigen sie 500 g getrocknete Erbsen. Diese streuen sie auf den Boden und backen diesen 15 Minuten vor. Erst dann mit der Äpfelmasse belegen. Abdecken und weiterbacken.