Gänsebraten mit Apfelfüllung. Rezept für die Weihnachtsgans, die wir mit Äpfeln füllen und dann langsam im Backofen braten.

Rezept von Evelyn

Tipps:

Pro Kilogramm Gans rechnet man mit etwa 40 – 45 Minuten Garzeit. Eine etwa 6 kg schwere Gans hat ungefähr 1 kg Fett, das sollte bei der Garzeit berücksichtig werden.

Der Boskoop ist ein säuerlicher-herber Apfel.

Bei den Äpfeln, die in die Gans gesteckt werden, wird das Kerngehäuse entfernt. In die Höhlung kann man beispielsweise Johannisbeermarmelade füllen.

Gänsebraten mit Apfelfüllung:

Wir würzen die Gans innen mit Salz, Majoran und Beifuß. Denn Beifuß, das alte „Hildegard Gewürz“ macht die Gans bekömmlicher.

Dazu schmecken ein Böhmischer Semmelknödel und Blaukraut.