Rezept für eine Fischsuppe mit Paprika auf spanische Art mit viel Paprika und dem Duft von Safran. In die Suppe legen wir grätenfreie Stücke von Seefisch-Filets. Wenn verfügbar nimmt man als Brühe selbst gemachten Fischfond.

Fischsuppe mit Paprika Tipps:

(*) Es sollten nicht zu dünne Fischfilets von Seefischen wie Kabeljau oder Seelachs sein. Wir hatten ein dickes Filet vom Steinbutt.

Die Zugabe von Safran gibt der Suppe außerdem einen feinen typisch spanischen Geschmack. Der Safran ist sehr teuer, allerdings reicht schon eine kleine Menge.