Doraden im Salzmantel / Salzteig, ist ein Rezept bei dem wir die Fische im Salzmantel gebacken haben. Außerdem beschreiben wir den Salzteig.

Tipps der Kochbären:

Bei so viel Salz – schmeckt da der Fisch nicht salzig? – Nein ! – Der Fisch lebt ja im Salzwasser. Die Fischhaut verhindert das Eindringen von Salz. Allerdings muss sie intakt sein. Deshalb darf der Fisch auf keinen Fall geschuppt werden. Und die Bauchhöhle muss gut geschlossen sein. Übrigens – wenn das so ist, dann macht es natürlich auch keinen Sinn, irgend welche Kräuter in den Salzmantel zu geben ! Manche „Super-Köche“ empfehlen das. War der Fisch vorher eingefroren (nicht empfehlenwert !) dann unbedingt die Haut gut abtrocknen und etwas einölen.

Doraden aus Aquakultur

Doraden aus Aquakultur