Rezept für ein Champignon Zucchini Sugo für Nudelgerichte. Hier passen besonders Spaghetti, kleine Penne oder auch Makkaroni dazu.

„Penne“
– Rörenförmige italienische Nudeln. Es sind röhrenförmige, schräg abgeschnittene Nudeln. Penna ist das italienische Wort für Schreibfeder, diese wurden früher aus schräg abgeschnittenen Gänsekielen hergestellt. Die Penne gibt es als Penne lisce, besonders beliebt sind jedoch die Penne rigate, weil da die Soße besser haftet. Und – damit die Soße besonders gut haftet, gibt es sie auch als Penne doppie rigaturate (innen und außen geriffelte Penne).

Weniger bekannt sind die medie Penne, die im Durchmesser größer sind. Natürlich gibt es dann auch noch die Penne piccole oder auch Pennette genannt, die es rigate oder lisce gibt.