Cannelloni mit Fischfüllung ist ein Italienisches Rezept. Die Cannelloni füllen wir mit Fisch. Außerdem auf einer Tomaten-Spinatmasse angerichtet. Dann mit Käse bestreuen  und überbacken.

Hinweis der Kochbaeren:

Da wir keine Cannelloni zur Verfügung hatten, haben wir Lasagneplatten genommen. Eine sehr gute Alternative ist Nudelteig aus dem Kühlregal. Am allerbesten schmeckt das Gericht aber mit selbstgemachtem Nudelteig. Allerdings ist das dann mit sehr viel Arbeit verbunden. Bei Herstellung der Gemüsesoße sollte die Gemüsebrühe bei selbstgemachtem Nudelteig allerdings verdoppelt werden.