Wir haben für dieses Rezept ein ganzes Bressehuhn glasiert. Indem wir es mit mit Sojasoße, Ingwer und Honig eingepinselt haben.

Außerdem haben wir dafür eine Poularde de Bresse verwendet, die wir aus Frankreich mitgebracht hatten.

Alles über das Bressehuhn erfahren Sie in unserem Blog Beitrag. Sorgfältig zusammengetragen von uns Kochbären.