Rezept Braune Mehlschwitze dunkle Einbrenne. Diese Methode eine Soße herzustellen oder zu binden stammt noch von „Großmutters Zeiten“.  Ist aber heute noch für viele Rezepte unentbehrlich.  Wenn es eben schmecken soll „wie bei Großmutter“.

Das Bohnengemüse mit süß-saurer Soße war die erste „Kochlektion“ die mir meine Mutter beigebracht hat. Ein „Klassiker“ der nur mit der dunklen Einbrenne „wie bei Muttern“ schmeckt!

Ich musste lernen, die Soße klümpchenfrei herzustellen. Außerdem ist diese dunkle Einbrenne beim schwäbischen Nationalgericht Linsen mit Spätzle und Saitenwürstle erforderlich. Dabei werden die Linsen damit angedickt.