Borlottibohnen Moussaka ist ein vegetarisches Rezept. Allerdings auch ein aufwändiger Auflauf.  Wir verwenden dafür Borlottibohnen, Auberginen, frischen Champignons und Tomaten. Diesen Auflauf übergießen wir mit der Eiermilch. Wir bestreuen ihn noch mit Parmesan und Semmelbrösel und backen ihn.

Borlottibohnen Moussaka

Borlottibohnen Moussaka

Hinweis der Kochbären: Ob sie die Bohnen im Einweichwasser garen oder dieses wegschütten ist ihre Entscheidung. Die meisten Menschen bekommen Blähungen, wenn sie die Bohnen im Einweichwasser aufkochen. Wenn Sie damit keine Probleme haben, können Sie die Bohnen im Einweichwasser kochen. Bohnen länger als „über Nacht“ einzuweichen bringt absolut nichts. Wer wie wir sehr hartes Leitungswasser hat, sollte dafür Mineralwasser nehmen.

Bitte beachten: Einweichzeit über Nacht für die Borlottibohnen