Rezept für einen deftigen Bohneneintopf mit Fenchelbratwurst, für den weiße Bohnen über Nacht eingeweicht werden. Am anderen Tag mit Zwiebel, Lauch, Sellerie, Karotten / Möhren gekocht. Außerdem mit Safran und kleinwürfelig geschnittenen Kartoffeln verfeinert.

Vorbereitungszeit: Wir verwenden getrocknete Bohne, deshalb diese am Vortag einweichen. Wer wie wir sehr hartes Leitungswasser hat, sollte dafür Mineralwasser nehmen. Außerdem zum Kochen der Bohnen ebenfalls Mineralwasser nehmen.

Zubereitungszeit: etwa 1 bis 1 1/2 Stunden