Biskuitboden selbst gemacht ist ein Rezept für einen selbst gebackenen Biskuitboden. Vielseitig verwendbar für alle Torten und Obstkuchen geeignet. Auch für Tiramisu statt Löffelbiskuit köstlich.

Anmerkung der Kochbaeren:

Der Biskuitboden wird für festliche Anlässe als Torte hergestellt. Man kann sowohl die einfachen wie die feinen Torten durch Füllungen in ihrem Wert steigern. Aussehen und Geschmack verbessern und durch Glasuren und Spritzen verschönern.

Auch die Füllungen kann man nach Geschmack, Nährwert, Aussehen und Preis verschieden gestalten. Auf einfache Weise kann eine köstliche Torte zum Beispiel noch zusätzlich mit frischem Obst belegt entstehen. Der Fantasie sind daher keine Grenzen gesetzt. Nur etwas Zeit und hausfrauliches Geschick ist notwendig.