Rezept Bavette in Rotwein geschmort, für die Zubereitung von Bavette vom Rind in Rotwein sanft geschmort. Der Bauchlappen vom Rind landet in Deutschland meistens in der Wurst. Wir finden – dazu ist dieses Fleischstück viel zu schade! Wir schmoren es deshalb sanft in Rotwein. Die Soße verfeinern wir außerdem mit Wacholdersaft, so wird daraus ein Feinschmecker-Gericht.

Zugegeben – vom freilaufenden Rind hat es eine „feste Konsistenz“. Gut gelagert und so wie im Bild geschmort schneidet man sehr dünne Scheiben ab – und hat keine Probleme damit.