Die Bananensuppe feurig scharf, ist ein Rezept für eine feurige Suppe aus alten Bananen mit Chilisauce und Kokosraspel.

Tipp der Aalener Kochbären:

Mit der Chilisauce bestimmen Sie die Schärfe der Suppe. Die frisch geraspelte Kokosnuss beruhigt dann den Gaumen wieder. Wenn Sie keine Chilisauce haben – Tabasco unter das Tomatenketchup gerührt geht auch. Wenn Sie die Brühe aus Brühwürfel herstellen – durchseihen – diese Brühwürfel enthalten meistens kleine bunte Gemüsebrösel und diese sind in der Bananensuppe nicht erwünscht.

Anmerkung der Kochbären:

Wenn die Schale der Bananen braun und fleckig wird mag sie keiner mehr essen.
Das Fruchtfleisch der Bananen ist dann meist noch einwandfrei weiß. Mit solchen
Bananen lässt sich eine ganz feine Suppe herstellen.
Das Rezept stammt von Hubert Högg, der es uns bei einem seiner Kochkurse
beigebracht hat.