Bacon Burger vom Grill ist ein Rezept für einen Burger vom Charolais Rindfleisch. Den Patty und fast alle Zutaten auf dem Grill (Weber Gasgrill Q100) vorbereiten. Der Patty wurde vom Metzger mit einer speziell dafür gebauten Maschine gleich fertig geperesst.

Wir hatten im Burgund beim Metzger schon öfter gesehen, dass er Fleisch vom Charolais Rind durch den Wolf dreht und mit einem speziellen Vorsatz gleich zu Burger Pattys presst. Der Metzger wählt dazu passende Fleischstücke (mager und mit Fett) aus. Nur – wie sagt man es ihm, wenn das Französisch dazu nicht ausreicht? Ganz einfach – ich habe vom Regal nebenan ein Fertigprodukt genommen, es dem Metzger gezeigt und auf seine Maschine gezeigt. Dann musste nur noch die Stückzahl geklärt werden.

Der Weber Gasgrill Q100 wurde so vorbereitet, dass auf der rechten Seite neben dem Regler, die Grillschlangen mit Alufolie umwickelt sind und so eine „direkte“ und eine „indirekte“ Seite entsteht.

Anmerkung der Kochbaeren:

Wir haben den Burger zusammengedrückt und einmal herzhaft hinein gebissen. Der erste Bissen ist ein Genuss. Dann haben wir den restlichen Burger mit Messer und Gabel gegessen.