Ackersalat mit Walnüssen ist ein leckerer Salat. Wir verfeinern diesen Salat mit einer Marinade. Zur Erntezeit der Walnüsse freuen wir uns besonders auf diesen Salat, denn der Geschmack der Walnüsse harmoniert mit dem nussigen Geschmack des Ackersalates. Deshalb heißt er in der Schweiz auch Nüsslisalat.

Anmerkung der Kochbären:

Den Namen Ackersalat oder Feldsalat hat er, weil er früher dort als Wildpflanze wuchs.

Nüsse sind reich an einfach ungesättigten Fettsäuren. Der Verzehr von Nüssen kann die Cholesterinwerte verbessern.