Kategorie:Allgemein

Spitzarschen, dieses Ei hat verloren

Spitzarschen

Spitzarschen heißt dieser Brauch in Aalen. Es gibt ihn allen Ländern gibt, in denen zu Ostern gekochte Eier gefärbt werden. In allen „christlichen“ Ländern (ob Katholiken, Orthodoxe oder Evangelische), in denen es den Brauch gibt, an Ostern hart gekochte Eier zu färben, gibt es auch den Brauch des Ostereiertitschen. So heißt das auf hochdeutsch. Wobei […]

Hühnereier die natürliche Farbe der Schale

Hühnereier die natürliche Farbe der Schale. Es geht hier nicht um gefärbte Eier, sondern um die natürliche Farbe der Eier(schale). Im Supermarkt und auch auf dem Wochenmarkt hat man meist nur die Wahl zwischen braunen und weißen Eiern. Warum legen manche Hühner weiße Eier und andere braune Eier? Legen Hühner mit braunem Gefieder braune Eier […]

Violetter Traubensenf

Violetter Traubensenf, eine französische Spezialität die wir Kochbären besonders für Soßen schätzen. Moutarde violette de Brive so heißt in Frankreich dieser violette Traubensenf. Man musste damals schon sehr nahe an der Stadt Brive la Gaillarde seinen Urlaub verbringen um mal ein Gericht mit diesem exquisiten Senf zu bekommen. Auch in den meist gut sortierten Supermärkten […]

Vin jaune

Vin jaune

Auf unseren Reisen achten wir immer auf Spezialitäten der Region. Wenn wir etwas besonderes finden denken wir auch immer an unsere Feinschmecker-Freunde und bringen ihnen eine Kostprobe mit. Mit dem Vin Jaune war es diesmal umgekehrt. Unser Freund Schorsch hat diesen ungewöhnlichen Wein aus dem Jura entdeckt und uns eine Flasche mitgebracht. Vin de Paille, […]

Bressehuhn in Deutschland?

Bressehuhn in Deutschland? Auch in Deutschland gibt es engagierte Geflügelzüchter, die Wert auf artgerechte Haltung und Fütterung legen. Sie sind stolz auf die Qualität ihrer Geflügel. Natürlich interssiert sich so ein Geflügelzüchter dann auch für das berühmte Bressehuhn. Hat er erst mal genügend befruchtete Eier, ist die Chance vorhanden, dass ein Hahn dabei ist. Dann […]

Volaille de Bresse-Bressehuhn

„Volaille de Bresse-Bressehuhn Frankreichs bestes Geflügel erkennt man am „Label Rouge„. Das garantiert dem Verbraucher beste Qualität, und dem Huhn ein artgerechtes Leben. Das edelste Geflügel – das Geflügel der Könige (Volailles des Rois) – kommt aus der Bresse. Ein A.O.C. Gebiet das teilweise die Departements Ain, Jura und außerdem Saone et Loire (Burgund) bedeckt. […]

Nudeln richtig kochen sollte eigentlich keine Kunst sein. Trotzdem kann man einiges falsch machen. So zum Beispiel wenn man die gekochten Nudeln mit kaltem Wasser abschreckt. Zutaten pro Portion: 125 g Nudeln 1,25 Liter Wasser 1/2 Esslöffel Salz Die richtige Zubereitung von Nudeln Der Nudeltopf… sollte mindestens 1 Liter pro 100 g fassen und dabei […]

© Max Kolar