Beitragsbild Bitter Orangen Marmelade

Bitter Orangen Marmelade

Bitter Orangen Marmelade mit Orangenzesten. Selbst gemacht von den Kochbären mit 5 kg Bitterorangen und 5 kg Saftorangen aus Mallorca.

Orangen und Bitterorangen

Orangen und Bitterorangen

Da liegen sie nun. Die leckeren Orangen aus Mallorca. Warum wir sie aus Mallorca schicken liesen? Naja, weil man die Bitterorangen nicht in Aalen kaufen kann.

Die Bitterorangen haben allerdings sehr viele und große Kerne!

Bitterorangen

Bitterorangen

Dann war Muskelkraft nötig! Denn wir haben keinen “Entsafter”. Nur eine “handbetriebene” Saftpresse.

Aus den Schalen von 6 Bitterorangen haben wir Zesten gemacht.

Zesten der Bitterorangen

Zesten der Bitterorangen

Wie das mit den Zesten geht haben wir hier beschrieben.
Die Früchte haben wir ausgepresst. Die Saftorangen haben wir dann filetiert damit Fruchtfleisch in der Marmelade ist.
Die Zesten anschließend mit Zucker 10 Minuten gekocht damit sie weich sind.

Bitter Orangen Marmelade:

Die Marmelade haben wir mit Gelierzucker dann nur 3 Minuten gekocht.

Wir haben sie heiß in Twist-off Gläser gefüllt. Die Gläser haben wir Anfangs auf den Kopf gestellt. Damit wir feststellen konnten ob die Gläser auch dicht sind.
Diese Marmelade lieben wir ganz besonders auf Pfannkuchen! Beispielsweise auf den Buttermilchpfannkuchen.

Da wir sehr sparsam mit der leckeren Marmelade umgegangen sind, konnten wir Heute noch ein Glas öffnen.


1 Comment
Marianne Kolar

20. Mai 2020 @ 11:20

Reply

Selbst hergestellt , einfach ein Gedicht.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

© Max Kolar