Spargelcremesuppe

 
 

 

   
 

Zutaten für 8 Portionen :

   
  • 750 g     Spargel ( Suppenspargel ),
  • ½ l         Wasser,
  • 1 l          Hühnerbrühe,
  • 60 g       Butter,
  • 3 EL       Mehl,
  • 2            Eigelb,
  • 60 ml     Sahne,
  • 2 EL       Weißwein ( ersatzweise Zitronensaft ),

Salz, weißer Pfeffer, frisch geriebenen Muskatnuss

Bild : Spargelcremesuppe
 
 

Zubereitung :

   

Die Spargel schälen und die Spargelköpfe etwa 3 cm lang abschneiden. Das Wasser zum Kochen bringen, 1 EL Salz zugeben und die Spargelköpfe darin 8 Minuten garen. In ein Sieb schütten, dabei die Spargelbrühe auffangen. Den restlichen Spargel klein schneiden und in der Hühnerbrühe in 20 Min. weich kochen. Durch ein Sieb passieren.

Die Suppe aus einer hellen "Einbrenne" herstellen :

In einem Topf die Butter zerlassen, das Mehl einrühren und unter ständigem rühren rösten bis es hellgelb ist. Unter ständigem rühren portionsweise ( Schöpflöffel ) zuerst etwas Spargelbrühe, dann die Brühe zugeben. Nach jeder Zugabe von Flüssigkeit die Masse so lange kräftig rühren bis sie glatt und ohne Klümpchen ist. Die Suppe noch etwa 8 Minuten köcheln lassen. Das Eigelb in einer Schüssel mit der Sahne verquirlen, etwas Spargelsuppe zugeben und dann in die Suppe einrühren. Den Weißwein zugießen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Spargelköpfe zugeben und heiß werden lassen.

 

 

 
 

Rezepte > Spargelrezepte > Rezept : Spargelcremesuppe

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de