Beilagen Rezepte

Beilagen Rezepte für Sättigungsbeilagen

Alles was es zu Hauptgerichten dazu gibt. Bei den Sättigungsbeilagen stehen bei uns Schwaben von der Ostalb die Spätzle im Vordergrund. Da wir aber auch über den Tellerrand hinaus schauen schätzen wir auch alle Arten von Knödel, ob Semmelknödel oder Kartoffelknödel (Klöße). Kartoffeln, Fladenbrote indisch oder italienisch, französische Gratins, Nocken, Wedges, Pürees, amerikanisches Maisbrot oder österreichische Buchteln. Wir haben vieles ausprobiert und nachgekocht!

Die Salatbeilagen finden Sie unter Salate.
Eine große Auswahl an Gemüsebeilagen haben wir auf eine extra Seite ausgelagert.

Sättigungsbeilagen

Rezept Titel

Beschreibung

Böhmische Semmelknödel

Rezept für eine Beilage zu Braten aller Art. Diese Version der böhmischen Knödel ist eine Variante, bei der ein Semmelködelteig von einem Hefeteig umhüllt wird.

Baguette-Knödel

Rezept für Knödel, die wir Kochbären im Frankreich-Urlaub aus Baguette-Resten machen.

Brätknödel

Schwäbisches Rezept für Knödel aus alten Wecken, Milch, Ei und Brät oder Bratwurstmasse die als Beilage oder mit Sauerkraut auch ein eigenständiges Gericht sind.

Chapati indisches Fladenbrot

Indisches Rezept für ein Fladenbrot, das zu vielen indischen Rezepten als Beilage dazu gehört.

Country Kartoffeln Wedges

Rezept für selbst gemachte Wedges oder Country-Kartoffeln.

Cranberry - Buchteln

Rezept für Buchteln aus Hefeteig mit getrockneten Canberries als Beilage zu Fleiscch mir feinen Soßen.

Ebly-Weizen-Risotto

Rezept für eine Beilage mit Ebly-Weizen. Mit Weichweizen kann man natürlich kein echtes Risotto machen. Aber manche mögen ja das echte cremige Risotto sowieso nicht. Für diese ist unser Risotto mit Weichweizen eine ideale Beilage. Wir haben als Brühe eine Spargelbrühe genommen, weil die gerade verfügbar war. Je nach Gericht, zu dem diese Beilage gewählt wird, kann man auch eine Gemüse-, Fisch-, Geflügel- oder Fleischbrühe verwenden.

Fächer-Kartoffeln

Einfaches Rezept für eine Kartoffel-Beilage. Die Kartoffeln werden fächerförmig eingeschnitten und im Backofen gebacken.

Fladenbrot italienisches, focaccia,

Rezept für ein typisch italienisches Fladenbrot.

Focaccia mit Oliven

Italienisches Rezept für ein Fladenbrot in das schwarze Oliven eingedrückt werden.

Gemüsereis

Rezept mit Kochbeutelreis, dem gedünstetes Gemüse (Karotten, Staudensellerie, Tomaten und Erbsen untergemischt werden.

Gnocchi Grundrezept

Grundrezept mit vielen Bildern für die Herstellung von Gnocchi aus Kartoffelteig.

Grünspargel- Kartoffel- Gratin

Rezept für ein Kartoffelgratin in das Streifen vom blanchierten Grünspargel eingelegt werden.

Hefeknöpfle, schwäbische

schwäbisches Rezept für eine Beilage aus Hefeteig, von dem Klöße geformt und im Wasserbad gegart werden.

Home Fries (Backkartoffeln aus dem Ofen)

Amerikanisches Rezept bei dem ungeschälte Kartoffeln in Spalten geschnitten werden und im Backofen gebacken werden. In Deutschland hat sich dafür der Name Country Kartoffeln eingebürgert.

Käsenocken, Käseknödel

Südtiroler Rezept für Kasknödel, Semmelknödel mit Käsebeimengung

Kartoffel- Zucchini- Gratin

Rezept für ein Gratin als Beilage mit Kartoffel- und Zucchinischeiben.

Kartoffel-Gratin

Rezept für ein Kartoffelgrarin mit rohen Kartoffeln in Bouillon und Wein geschmort, mit Käse und Sahne gebacken.

Kartoffelgratin, Gratin dauphinois

Rezept für eine typisch französische Beilage mit Kartoffeln Eier und Milch, dem Gratin dauphinois.

Kartoffel-Klöße aus gekochten Kartoffeln

Rezept für Klöße aus Kartoffelteig, der mit gekochten Kartoffeln gemacht wird.

Kartoffel-Steinpilz-Gratin

Rezept für ein besonders leckeres Gratin, das mit gerockneten und frischen Steinpilzen die Gourmand-Variante einer Beilage darstellt.

Kartoffel-Wedges vom Grill

BBQ Rezept für Wedges aus rohen Kartoffeln die ungeschält in Spalten geschnitten und auf dem Gasgrill gegrillt werden.

Kartoffelbrei Kartoffelpüree

Rezept für eine Sättigungsbeilage aus gekochten, zerstampften Kartoffeln.

Kartoffelküchle

Rezept für schwäbische Kartoffelküchle aus frisch gekochten Kartoffeln die geschält, durch die Kartoffelpresse gedrückt, mit Ei und Mehl vermengt zu Küchle geformt und gebraten werden.

Kartoffeltaler

Rezept für Taler aus Kartoffelteig.

Kartoffelküchlein mit Joghurt - Dip

Rezept für Küchlein aus Kartoffelteig mit Walnüssen oder Cashewkernen, die mit einem Joghurtdipp auch ein vegetarisches Hauptgericht sind.

Kartoffelklöße halb & halb

Schlesisches Rezept für Klöße, die mit einem Kartoffelteig gemacht werden, der zur Hälfte aus rohen Kartoffeln und zur Hälfte aus gekochten Kartoffeln besteht. Diese Klöße wurden polnische Klöße genannt.

Kartoffelsalat schwäbische Art

Rezept für den schwäbischen Kartoffelsalat, so wie wir Kochbären ihn am liebsten mögen, auch "Rädlesgmias" genannt, weil die Kartoffeln in schöne Rädle geschnitten werden.

Schwäbische Knöpfle

Schwäbisches Rezept für Knöpfle aus Mehl- Eier-Teig wie bei Spätzle. Sie unterscheden sich lediglich durch die Form von den Spätzle. Im württembergischen Schwabenland bevorzugt man die langen Spätzle, die entweder vom Brett geschabt oder durch die Spätzlepresse gedrückt werden. Weiter im Süden, also bei den Bayerischen Schwaben, im Allgäu, im Badischen oder in der Schweiz bevorzugt man die kurzen Spätzle, die man dann Knöpfle nennt.

Krautdinger, Sauerkraut-Dampfnudeln

Das Rezept für die Krautdinger stammt von der Mutter unseres Schwagers, die aus Russland stammte aber Deutsche war. Deshalb wurden diese Krautdinger nicht Piroggen genannt. Man könnte sie auch Sauerkraut-Dampfnudeln nennen, denn sie werden wie Dampfnudeln gegart.

Schwäbische Krautspätzle

Schwäbisches Rezept für das Spätzle mit gut gewürztem Sauerkraut vermischt werden.

Kresse-Graupen

Rezept für eine Beilage aus Perlgraupen, die mit Kresse-Keimlingen eine herb-würzige Note bekommen.

Lángos eine ungarische Hefeteig-Spezialität

Langosch, in Öl oder Schmalz gebackener Fladen, schmeckt fantastisch und macht satt. Ungarisches Rezept für Langosch mit Hefeteig aus Weizen- und Maismehl. Diese in Schmalz gebackenen Fladen werden in Ungarn an den meisten Imbissbuden angeboten.

Linsen- Risotto

Italienisches Rezept für ein Risotto mit Linsen als Sättigungasbeilage.

Mairübchen-Kartoffel-Gratin

Rezept für ein Gratin mit Kartoffeln und Mairübchen, die auf französisch auch Navets heißen.

Maisbrot amerikanisches

Amerikanisches Rezept für eine Beilage zu Chilis und Fleischgerichten aus Maismehl.

Nockerln

Rezept für eine typisch ungarische Beilage zu Fleischgerichten aus einem Teig ähnlich wie unsere Spätzle. Diese Nockerln können auch mit Ei und saurer Sahne - als Eiernockerln - mit Quark, saurer Sahne und drübergestreuten Grieben - als Quarknockerln - gegessen werden.

Nudelgraupen - So ähnlich wie Ribele

Rezept für Graupen aus Nudelteig, die wie schwäbische Ribele verwendet werden können.

Ofenkartoffeln

Rezept für das Kartoffeln geschält, geviertelt und im Backofen mit Kräutern Zwiebeln und Oliven im Backofen gebräunt werden.

Orangenbuchteln

Rezept für Buchteln aus Hefeteig mit Orangenaroma, eine österreichische Beilage zu Fleischgerichten mit feiner Soße.

Papas arugadas

Schrumpelkartoffeln, Runzelkartoffelne

Rezept für eine typische kanarische Beilage. Die Schrumpelkartoffeln werden in Wasser mit Meersalz gekocht bis sie eine leichte Salzkruste haben.

Pastinaken-Kartoffelpuffer

Rezept für eine Beilage mit Pastinaken und Kartoffeln, die grob geraspelt und wie Kartofflepuffer oder Rösti gebraten werden.

Pastinaken-Püree

Rezept für eine Beilage mit Püree aus gekochten und gestampften Pastinaken.

Pesto-Spätzle grüne

Rezept für das der typisch schwäbische Spätzleteig mit Pesto genovese eine grünliche Farbe bekommt.

Petersilien-Graupen

Rezept für eine Beilage aus Perlgraupen mit viel Petersilie die, wenn man den cremigen Risotto nicht mag, als Alternative angeboten werden kann.

Petersilienklöße aus rohen Kartoffeln

Französisches Rezept aus dem Limousin für Kartoffelklöße aus rohen Kartoffeln mit viel Petersilie.

Polenta

Rezept für die Zubereitung von italienischer Polenta. Es wird die Quell-Methode und die Rühr-Methode beschrieben.

Polenta Nocken

Italienisches Rezept für Nocken, die mit Polentagrieß, Eier und Butter gemacht werden.

Rösti aus rohen Kartoffeln

Rezept für die schweizer Rösti aus rohen Kartoffeln, das in der Innerschweiz als Beilage bevorzugt wird.

Rösti Ostschweizer Art

Rezept für ein schweizer Rösti aus gekochten Kartoffeln, das wir Kochbären in der Ostschweiz (Zermatt) kennen gelernt haben.

Reibaknödel Kartoffelklöße aus rohen Kartoffeln

Altes bayrisches Rezept der Mutter des Kochbären für Knödel / Klöße aus rohen Kartoffeln. Diese Knödel eignensich besonders für Fleischgerichte mit fetten Soßen.

Reiberdatschi, Kartoffelpuffer, Reibekuchen, Rievkoche, Reibeplätzchen

Schwäbisches oder Bayrisches Rezept für eine Beilage aus rohen geriebenen Kartoffeln, die im einfachsten Fall mit Apfelmus gegessen werden.

Rosa Gnocchi

Rezept für rosa Gnocchi, die durch Verwendung einer Kartoffelsorte mit rotem Fruchtfleisch eine rosa Farbe bekommen.

Rote Bete Knödel

Rezept für eine Südtiroler Spezialität für die aus altem Semmelbrot, Topfen und Eiern Knödel gemacht werden, die mit Rote Bete rot gefärbt werden.

Schlesische Mehlklöße

Ein Rezept für Schlesische Mehlklöße aus Mehl und Milch mit Bild, gekocht und erprobt von den Aalener Kochbären

Schnelles Kartoffelgratin

Rezept für ein schnelles Kartoffelgratin aus am Vortag gekochten Kartoffeln mit Sahne und Greyerzer Käse.

Schupfnudeln Buabaspitzle schwäbische

oder bayerische Fingernudelne

Rezept für eine schwäbische oder bayrische Spezialität. Aus Kartoffelteig werden kurze, kleine Würstchen geformt, in dem sie auf bemehltem Untergrund mit der Hand gerollt werden. Das Rollen vom Körper weg wird im schwäbischen als Schupfen bezeichnet. Die Form dieser Kartoffelnudeln hat in der Mundart dann zu dem Namen Buabaspitzle oder im Bayrischen als Bauraseckele geführt.

Schupfnudeln,
Bubaspitzle ( schwäbisch ) mit Sauerkraut

Schwäbisches Rezept für Schupfnudeln, die mit Sauerkraut oft auf Festen als eigenständiges Gericht angeboten werden. In kleinerer Menge aber auch ein Beilage zu gesottenem Fleisch oder zu Bratwürsten.

Schwäbische Brezgenknödel (Brezgaknödel)

Schwäbisches Rezept für die Resteverwertung von schwäbischen Bretzgen (Brezeln) von denen dann eine leckere Beilage für Fleischgerichte mit viel Soße gemacht werden.

Semmelknödel, Weckknödel

Rezept für Knödel aus alten Semmeln oder Wecken wie sie in Bayern oder Baden-Würthemberg gerne gemacht werden.

Serviettenknödel, Serviettenkloß

Schwäbisches Rezept für das ein Knödelteig aus alten Wecken, Ei und Milch in eine Serviette oder ein Küchentuch gepackt wird und im Wasserbad gegart wird.

Sherry- Orangen- Reis

Spanisches Rezept für Reis, der mit einer Sherry-Orangen-Marinade getränkt wird.

Spätzle schwäbische

Rezept für die Herstellung der wichtigsten schwäbischen Beilage. Ausführliche bebilderte Beschreibung der verschiedenen Herstellungsmethoden.

Spinatnocken, Spinatknödel

Strangolapreti (im Trentin)

Südtiroler Rezept für Nocken aus alten Semmeln, die in Milch eingeweicht mit Ei und Spinat vermischt zu Nocken geformt und im Wasserbad gegart werden.

Steinpilz - Kartoffelpüree

Rezept für Kartoffelpüree das mit getrockneten Steinpilzen besonders aromatisch und schmackhaft wird.

Steinpilz-Spätzle

Rezept für eine Beilage mit den schwäbischen Spätzle, bei denen der Spätzleteig mit fein gemahlenen getrockneten Steinpilzen vermengt wird.

Tarhonya ungarische Nudelgraupen

Rezept für ungarische Nudelgraupen die als Beilage zu Fleischgerichten üblich ist. Wir beschreiben, wie man sie selbst herstellen kan, was in Ungarn kaum noch jemand macht

Thüringer Klöße

Rezept für Klöße aus rohen und gekochten Kartoffeln die mit unserer ausführlichen Anleitung jedem gelingen sollten.

Weckknödel

Schwäbische Beilage zum Braten mit Soße

Schwäbisches Rezept für eine Knödel-Beilage für das schwäbische Wecken mit Ei und Milch vermengt und im Wasserbad gegart werden.

Wurstspätzle

Schwäbisches Rezept für Spätzle, die mit fein gewürfelter Wurst zu einer Hauptspeise oder eine Suppeneinlage wird

 
 

 

    Bild: ZifferBild: ZifferBild: ZifferBild: ZifferBild: ZifferBild: ZifferBild: Ziffer