Bild : Aalener Kochbären
 

 

   
 

Chinesische Würztunken - Dipps

 
 

Beim chinesischen Essen kommen alle Gänge gleichzeitig auf den Tisch.

Reis gehört in großen Mengen dazu und wird aus getrennten Schälchen gegessen.

Außerdem gehören noch einige Würztunken - Dipps auf den Tisch.

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   

Chili Öl :

  • 6 getrocknete Chili Schoten
  • Öl

Hoisin Dipp:

  • 1 Knoblauchzehe,
  • 1 EL Hoisinsauce
    (enthält Tamarinde) ,
  • 1 EL Honig,
  • 2 EL Sherry,
  • 2 EL Sojasauce,
  • 3 EL Brühe.
  • Koriandergrün zum bestreuen..

Süß - saurer Dipp:

  • 1 Knoblauchzehe,
  • 3 cm Ingwer,
  • 4 EL Sherryessig,
  • 4 EL Sojasauce,
  • 1 EL Zucker,
  • 1 Frühlingszwiebel

Würzsalz:

  • 5-Gewürzpulver
  • Salz
  • Cheyennepfeffer
Bild: Chinesische Würztunken - Dipps
 
 

Zubereitung :

   

Chili Öl :Bild : Chili

6 getrocknete Chili Schoten in Öl bei milder Hitze
rösten bis das Öl leuchtend rot geworden ist.
Durch ein Sieb gießen um die Kerne zu entfernen.

Hoisin Dipp:Bild: kein chili

Knoblauch durchpressen,
alles kurz aufkochen,
Koriandrgrün fein hacken,
auf den erkalteten Dipp streuen.

Süß - saurer Dipp:Bild: kein chili

Knoblauch durchpressen,
alles kurz aufkochen,
Frühlingszwiebel fein hacken,
auf den erkalteten Dipp streuen.

Würzsalz:Bild: Chili

5-Gewürzpulver mit Salz
und Cheyennepfeffer in der Pfanne erwärmen.

 

 
 

Rezepte > aus dem WOK > Rezept : Chinesische Würztunken - Dipps

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken