Bild : Aalener Kochbären
 

 

   
 

Garnelen mit Gemüse

 
 

 

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 250 g Garnelenschwänze ( ausgelöst ),
  • 1/2 Eiweiß,
  • 1 geh. EL Stärke,
  • Salz,
  • einige Tropfen Sherry,
  • 75 g Bambussprossen,
  • 1 kleine Möhre,
  • 4 EL Erbsen ( TK ),
  • 4 große Champignons,
  • 3 Frühlingszwiebeln,
  • 4 cm Ingwerwurzel,
  • 1 Schalotte,
  • 3 EL Öl,
  • 1 EL Sherry,
  • 1 TL Sesamöl,
  • 1/2 TL Speisestärke,
  • Salz,
  • Pfeffer,
  • 6 EL Hühnerbrühe,
  • Korianderblätter zum Garnieren.
Bild: Garnelen mit Gemüse
 
 

Zubereitung :

   

Die Garnelen waschen und vom Darm befreien. Große Exemplare in mundgerechte Stücke schneiden. Eiweiß, Salz, einige Tropfen Sherry und Stärke verrühren, die Garnelen damit einreiben und im Kühlschrank 20 Min. marinieren.

Bambussprossen in feine Scheiben und diese in Quadrate oder Rhomben schneiden, die etwas kleiner sind als die Garnelenstücke. Die Möhren schälen, in dünne Scheiben und dann ebenfalls in Rhomben wie die Bambussprossen schneiden.
Zusammen mit den TK Erbsen in kochendem Salzwasser 1 Min. blanchieren. Die Champignons putzen und blättrig schneiden. Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Ingwer und Schalotte fein hacken.

2 EL Öl in der Wok Pfanne erhitzen, Schalotte und Ingwer darin anbraten. Bambussprossen, Möhre, Erbsen, Champignons und Frühlingszwiebeln nacheinander zufügen und unter ständigem rühren 4 Min. braten. Warm stellen.

Das restliche Öl in den Wok geben, erhitzen und die Garnelen braten bis sie rosa sind. 1 EL Sherry, Sesamöl, 1/2 TL Speisestärke und Hühnerbrühe verrühren, zu den Garnelen geben und aufkochen lassen. Die Gemüse zufügen und erhitzen.

Die Garnelen mit Gemüse mit Koriandergrün garniert servieren.

Außerdem gehören noch einige Würztunken - Dipps auf den Tisch. In Schälchen bereitstellen.

Chinesische Würzsaucen - Würztunken - Dipp's

Chili Öl :

6 getrocknete Chili Schoten in Öl bei milder Hitze
rösten bis das Öl leuchtend rot geworden ist.
Durch ein Sieb gießen um die Kerne zu entfernen.

Hoisin Dipp:

1 Knoblauchzehe,

1 EL Hoisinsauce (enthält Tamarindenpaste),

1 EL Honig,
2 EL Sherry, 2 EL Sojasauce, 3 EL Brühe.
Koriandergrün zum bestreuen.

Knoblauch durchpressen,
alles kurz aufkochen,
Koriandrgrün fein hacken,
auf den erkalteten Dipp streuen.

Süß - saurer Dipp:

1 Knoblauchzehe, 3 cm Ingwer,
4 EL Sherryessig, 4 EL Sojasauce, 1 EL Zucker,
1 Frühlingszwiebel

Knoblauch durchpressen,
alles kurz aufkochen,
Frühlingszwiebel fein hacken,
auf den erkalteten Dipp streuen.

Würzsalz:

5-Gewürzpulver mit Salz
und Cheyennepfeffer in der Pfanne erwärmen.


 

 
 

Rezepte > aus dem WOK > Rezept : Garnelen mit Gemüse

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken