Bild : Aalener Kochbären
 

 

   
 

Kirschenmichel

 
 

 

   
 

Zutaten für 4 Personen als Nachtisch, für 2 Personen als Hauptgericht :

   
  • 1 kg süße Kirschen,
  • 3 altbackene Brötchen,
  • 200 ml lauwarme Milch,
  • 2 Eier,
  • 50 g Zucker,
  • 2 TL Zimt,
  • 50 g gehackte Mandeln,
  • 1 Prise Salz,
  • 2 EL Butter,
  • 2 EL Puderzucker,
  • Butter für das Ausfetten der Form.

 

Bild: Kirschenmichel
 
 

Zubereitung :

   

Für den Kirschenmichel die Kirschen waschen, abtrocknen, entsteinen. Die Brötchen in feine Scheiben schneiden, mit der Milch übergießen und gut weichen lassen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Eine feuerfeste Form mit Butter ausfetten. Die Eier in Eigelbe und Eiweiße trennen. Die Eigelbe mit dem Zucker und dem Zimt verrühren und mit den Kirschen und den gehackten Mandeln unter die Brötchenmasse mischen. Die Eiweiße mit dem Salz zu steifen Schnee schlagen, diesen vorsichtig unter die Masse heben und in die feuerfeste Form füllen.
Den Auflauf mit der Butter in Flöckchen belegen und auf mittlerer Schiene mit Ober / Unterhitze bei 200°C 40 - 50 Min. backen.
Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.
Zum Kirschenmichel passt eine Vanillesoße.

 

 
 

Rezepte > Backen > Rezept : Kirschenmichel

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken