Bild : Aalener Kochbären
 

 

   
 

Skupanki

 
 

Rezept aus "Die gute Wiener Mehlspeise"

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 1 kg Kartoffeln, mehlig kochende,
  • 4 EL Mehl,
  • 80 g Butter,
  • 70 ml Milch,
  • Zucker,
  • geriebener Mohn,
  • Butter zum ausfetten der Backform.
Bild: Skupanki
 
 

Zubereitung :

   

Die Kartoffeln waschen und schälen. In Salzwasser nicht zu weich kochen, gut abseihen und etwas auskühlen lassen. Danach werden 4 EL Mehl darüber gestreut, die Butter und die Milch zugegeben und alles zu einer dicken Masse zerstampft. Danach wird gut zugedeckt und alles am Herdrande etwas stehen gelassen. ( Bei Töpfen mit Thermoboden - einfach den Topf zur Seite stellen )

Dann werden mit einem Esslöffel große Nocken abgestochen, die mit Zucker und geriebenem Mohn bestreut werden. Die Nocken werden in eineAusgebutterte Auflaufform gegeben und für einige Zeit ins mittelheiße Backrohr gestellt. ( 170 ° C Umluft 20 Min. )

Sofort servieren !

Hinweis :

Leider hatte ich nie die Gelegenheit echte Skupanki zu probieren.
So kann ich nicht beurteilen, ob sie uns gelungen sind.
Durch den hohen Fettanteil und ohne Bindemittel sind die Nocken
auseinandergeflossen. Geschmacklich ist das ein Dessert,
daß auf der Zunge zergeht, aber sehr viele Kalorien mitbringt.
Max

 

 

 
 

Rezepte > Mehlspeisen > Rezept : Skupanki

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken