Bild : Aalener Kochbären
 

 

   
 

Farfalle mit Ricotta - Thunfischcreme

 
 

schnelles Nudelgericht

   
 

Zutaten für 2 Portionen :

   
  • 250 g Farfalle ( Schmetterlingsnudeln )
  • 100 g Ricotta - Frischkäse,
  • 150 g Thunfisch ( Dose - Natur in eigenem Saft ),
  • 1 EL Crème fraîche,
  • 2 EL gehackte Blattpetersilie,
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer,
  • Cayenne - Pfeffer.
  • Rezept von www.kochbaeren.de
Bild : Farfalle mit Ricotta - Thunfischcreme
 
 

Zubereitung :

   

Die Farfalle nach Packungsanleitung "al dente" kochen. Inzwischen den Thunfisch aus der Dose auf ein Sieb geben und abtropfen lassen. Den Thunfisch zerpflücken und in einer großen Glasschüssel mit dem Ricotta vermischen. Die gegarten und gut abgetropften Farfalle mit der Ricotta-Thunfisch-Creme mischen, mit gemahlenem Pfeffer und vorsichtig mit Cayenne Pfeffer würzen. Mit Petersilie und Crème fraîche garnieren.

 

Sofort servieren. Das ist ein schnelles, einfach zu machendes Nudelgericht - und es schmeckt besser als es auf dem Bild aussieht!

 

 
 

Rezepte > Pasta Nudel- Gerichte > Rezept : Farfalle mit Ricotta - Thunfischcreme

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken