Bild : Aalener Kochbären
 

 

   
 

Spaghetti mit Bärlauchpesto

 
 

 

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 500 g Spaghetti,
  • 150 g Bärlauch,
  • 10 EL Olivenöl,
  • 12 Garnelen, (ohne Kopf und Schale ),
  • 30 g Parmesan,
  • 1 Knoblauchzehe,
  • 1 EL gehackte glatte Petersilie,
  • Salz,
  • 2 TL Zitronensaft,
  • Pfeffer aus der Mühle.
  • Rezept von www.kochbaeren.de
Bild : Spaghetti mit Bärlauchpesto
 
 

Zubereitung :

   

Spaghetti in Salzwasser in ca.10 Minuten bissfest kochen.
Bärlauch putzen, waschen, abtropfen lassen und fein zerschneiden. Parmesan fein reiben.
Bärlauch mit Parmesan und 8 EL Olivenöl in einem Mixer zu einer feinen Paste pürieren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
Knoblauch schälen in in dünne Scheiben schneiden. Garnelen entdarmen und längs halbieren.
In einer großen Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und den Knoblauch und die Garnelen darin 2 Minuten anbraten.
Spaghetti abgießen und sofort mit dem Pesto vermengen. Auf vier Teller verteilen, mit den Garnelen und der Petersilie garnieren.

 

 
 

Rezepte > Pasta Nudel- Gerichte > Rezept : Spaghetti mit Bärlauchpesto

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken