Bild : Aalener Kochbären
 

 

   
 

Orecchiette mit Romanesco

 
 

Romanesco heißt auch Pagodenkohl oder Minarettkohl - aber fragen Sie lieber nach Romanesco, den kennt inzwischen jeder.
Ein Bild der Orecchiette finden Sie unter Nudelliste - Orecchiette

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 400 g Orecchiette.
  • 7 EL Olivenöl,
  • Salz.
  • 600 g Romanesco. ( grüner Blumenkohl. )
  • 3 Frühlingszwiebeln.
  • 2 Knoblauchzehen.
  • 100 g gewürfelter gekochter Schinken.
  • Eine Chilischote.
  • 1/8 l Gemüsebrühe.
  • 2 EL gehackte glatte Petersilie.
  • 80 g frisch geriebenen Pecorino.
  • Pfeffer aus der Mühle.
  • Rezept von www.kochbaeren.de
Bild : Orecchiette mit Romanesco
 
 

Zubereitung :

   

Orecchiette in Salzwasser mit einem EL Olivenöl in ca.18 Minuten bissfest kochen.
Den grünen Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen. Stiele schälen und ebenfalls klein schneiden. In kochendem Salzwasser etwa 4 Min. halbgar kochen, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.( wegen der Farbe am besten mit Eiswasser).
In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen und den Blumenkohl darin anbraten. Knoblauch und Peperoni klein gehackt mitbraten. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und ebenfalls dazugeben. Den Schinken in kleine Würfel schneiden und mit den Nudeln kurz unterheben. Gemüsebrühe dazugeben und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken
Petersilie und 1 EL Olivenöl dazugeben und den geriebenen Pecorino unterheben.
Sofort aus der Pfanne servieren.

 

 
 

Rezepte > Pasta Nudel- Gerichte > Rezept : Orecchiette mit Romanesco

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken