Bild : Aalener Kochbären
 

 

   
 

Lachsmaultäschchen auf Paprikaschaum mit bunten Gemüsewürfelchen

 
 

 

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   

Zutaten für Maultäschchen:

  • 250 gr. Nudelteig (aus Zeitgründen fertig vom Bäcker)
  • 300 gr. Lachsfilet ohne Haut u. Gräten (leicht angefroren)
  • 300 gr. Sahne,
  • Salz und Pfeffer,
  • etwas frisch gepressten Zitronensaft

Zutaten für den Paprikaschaum:

  • 20 gr. Butter,
  • 1 roten Paprika,
  • 1-2 Schalotten
  • 1 Glas Fischfond ( 400 ml ),
  • 100 ml. Sahne
  • Mondamin Fix Soßenbinder für helle Soßen.

Zutaten für bunte Gemüsewürfelchen:

  • 20 gr. Butter zum Andünsten
  • je ½ rote, u. gelbe Paprikaschote,
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 kl. Stange Lauch,
  • 2 kl. Karotten,
  • Salz u. Pfeffer
  • Rezept von www.kochbaeren.de
Bild : Lachsmaultäschchen auf Paprikaschaum mit bunten Gemüsewürfelchen
 
 

Zubereitung :

   
  • Aus Lachs, Sahne, Salz, Pfeffer u. Zitronensaft im Mixer eine Farce herstellen.
  • Nudelteig mit Eiweiß bestreichen. Kleine Häufchen von der Lachsfarce auf den Nudelteig geben und mit dem Rädchen in 6 x 6 cm große
    Quadrate schneiden. Diagonal zusammenlegen, die Kanten gut zudrücken.
  • Im Salzwasser für ca. 12-15 min. ziehen lassen. (Bei selbsthergestelltem Nudelteig verkürzt sich die Garzeit)
  • Butter mit den Schalotten andünsten, rote Paprikawürfelchen hinzufügen, mit Fischfond aufgießen und reduzieren lassen. Sahne hinzufügen, dann im Mixer pürieren. Kurz aufkochen und mit wenig Soßenbinder binden.
  • Aus dem Gemüse werden kleine Würfelchen geschnitten und in Butter angedünstet (bissfest) anschließend mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Anrichten der Lachsravioli :

Man nimmt von dem Paprikaschaum eine Schöpfkelle voll und gibt einen Spiegel auf einen Teller. Dann werden drei Lachsmaultäschchen
sternförmig auf den Teller verteilt und gibt darüber etwas von dem bunten Gemüse.

 

 

 
 

Rezepte > Pasta Nudel- Gerichte > Rezept : Lachsmaultäschchen auf Paprikaschaum mit bunten Gemüsewürfelchen

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken