Bild : Aalener Kochbären
 

 

   
 

Penne arrabiata Nudelgericht mit scharfer Tomatensoße

 
 

typisch italienische Tomatensoße, schnell und einfach zubereitet
Hinweis : Die Schärfe kommt von den Peperoni
- in Italien heißen diese Peperoncini, auch Chili kann man verwenden.

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 100 g durchwachsener Speck,
  • 1 Dose gewürfelte Tomatenstücke (400 g),
  • 1 Bund glatte Petersilie,
  • 2 kleine frische rote Peperoni - Schoten,
    (oder getrocknete)
  • 50 g geriebener Parmesan oder Pecorino,
  • 500 g Penne,
  • 1 Zwiebel,
  • 2 Knoblauchzehen,
  • 2 EL Olivenöl,
  • Salz,
  • Pfeffer,
  • Rezept von www.kochbaeren.de
Bild : Penne arrabiata Nudelgericht mit scharfer Tomatensoße
 
 

Zubereitung :

   

Die Penne im Salzwasser nach Anleitung kochen. Speck in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel hacken und den Knoblauch in Scheiben schneiden. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und den Speck, die gehackten Zwiebeln und den Knoblauch andünsten. Die Tomatenmasse dazugeben. Die entkernten, halbierten Peperoni-Schoten (aber Vorsicht - lieber etwas zurückbehalten und kleingeschnitten nachträglich am Tisch!) dazugeben. Die gegarten Penne unter die Soße heben. Blattpetersilie fein hacken und ebenfalls untermischen und nochmals mit Salz u. Pfeffer abschmecken.

 

Mit geriebenem Käse (Parmesan oder Pecorino) servieren.

 

 
 

Rezepte > Pasta Nudel- Gerichte > Rezept : Penne arrabiata Nudelgericht mit scharfer Tomatensoße

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken