Bild : Aalener Kochbären
 

 

   
 

Nudel- Auflauf mit Krabben ( Garnelen oder Shrimps )

 
 

 

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 125 g Eier - Bandnudeln,
  • Salz ,
  • 1 zerdrückte Knoblauchzehe,
  • 1 gehackte Zwiebel (50g),
  • 3EL Butter,
  • 100 g Staudensellerie ( Bleichsellerie ),
  • 1 rote und 1 grüne Paprikaschote,
  • 100 g Champignons,
  • Zitronensaft, Pfeffer,
  • 200 g Krabbenfleisch,
    (gemeint sind Nordseekrabben, eigentlich Garnelen oder Shrimps)
  • ¼ l Sahne,
  • 100 g alter geriebener Gouda,
  • je1 EL gehackter Dill und Schnittlauch
  • Rezept von www.kochbaeren.de
Bild : Nudelauflauf, Krabben, Garnelen, Shrimps
 
 

Zubereitung :

   

Nudeln in Salzwasser nicht zu weich kochen, abgießen. Unterdessen Knoblauch und Zwiebel in zwei Eßlöffel Butter glasig dünsten; Staudensellerie und Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden, zur Zwiebel geben.
Champignons putzen und in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Zum Gemüse geben, salzen und pfeffern, zugedeckt fünf Minuten dünsten.
Nudeln und Krabbenfleisch locker darunter mischen.
Eine feuerfeste Form mit restlicher Butter oder Margarine ausstreichen und Nudelmischung einfüllen.
Sahne mit Gouda . verrühren, salzen und pfeffern und über den Auflauf gießen.
Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad etwa 20 Minuten goldbraun überbacken.
Vor dem Servieren Kräuter darüber streuen.

 

 
 

Rezepte > Pasta Nudel- Gerichte > Rezept : Nudel- Auflauf mit Krabben

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken