Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Hähnchenbrust auf provenzialische Art geschmort

 
 

auf Ratatouille

   
 

Zutaten fürPortionen :

Menge

Einh.

Zutat

800

g

Hähnchenbrust

8

EL

Olivenöl

400

g

Tomatenwürfel

100

g

Zwiebel

4

g

Knoblauch

200

g

Zucchini

200

g

Paprika rot

200

g

Aubergine

40

g

Oliven grün

4

TL

getrocknete Kräuter der Provence

4

EL

gehackte Petersilie

4

EL

frisches Basilikum

eine Prise Salz

Als Beilage :

1000

g

Weißbrot

 

Das ergibt pro Person :
973 kcal - 4043 kJ und 132 mg Cholesterin.


 

Bild : Hähnchenbrust auf Ratatouille

 

 

 
 
 

Zubereitung :

   

Die Zwiebel fein würfeln, die Knoblauchzehe fein hacken. Die Paprikaschote putzen und in kleine Würfel schneiden. Zucchini und Aubergine würfeln. In einer beschichteten Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Hähnchenbrüstchen beidseitig je 3 Min. anbraten, herausnehmen und auf einem tiefen Teller zur Seite stellen. Das restliche Öl in die Pfanne geben. Erst die Zwiebel, dann den Knoblauch und nach und nach das Gemüse zugeben und bißfest dünsten. Mit den Tomaten ablöschen. Die Oliven vierteln und mit den getrockneten Kräutern und dem Salz zum Gemüse geben. Das Fleisch mit dem ausgelaufenen Fleischsaft zugeben und nochmals 5 Min. schmoren.

Auf eine Platte geben und mit Petersilie und dem zerzupften Basilikum verziert servieren.

 

 
 

Rezepte > Leichte Gerichte > Rezept : Hähnchenbrust auf provenzialische Art geschmort

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de