Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Zartweizensalat mit Räucherforelle

 
 

mit pink Grapefruit

   
 

Zutaten fürPortionen :

Menge

Einh.

Zutat

250

g

Zartweizen

1000

ml

klare Gemüsebrühe

400

g

Forelle

100

g

Feldsalat

200

g

Chicorée

2

EL

Zitronensaft

500

g

Grapefruit

100

g

Zwiebel

100

g

Ananas frisch

4

EL

Walnussöl

2

EL

Weißweinessig

12

g

Zucker

eine Prise Salz

 

Das ergibt pro Person :
522 kcal - 2208 kJ und 56 mg Cholesterin.


 

Bild : Zartweizensalat mit Räucherforelle

 

 

 
 
 

Zubereitung :

   

Den Zartweizen ( Kochbeutel ) in der Geflügelbrühe 10 Min. kochen. Abkühlen lassen. Die Räucher-Forellenfilets zerzupfen, Gräten dabei entfernen. Die Ananasscheiben würfeln. Die zerzupften Räucher-Forellenfilets und die Ananaswürfel mit dem noch warmen Zartweizen vermischen. Die Grapefruits halbieren und das Fruchtfleisch zwischen den Häutchen herausschneiden. Den Ackersalat putzen, Röschen dabei teilen und gründlich waschen. Den Ackersalat trocken schleudern. In eine große Schüssel 2 l kaltes Wasser und den Saft einer halben Zitrone geben. Vom Chicorée 12 große äußere Blätter ablösen und sofort in das Zitronenwasser geben. Den übrigen Chicorée in dünne Streifen schneiden und ebenfalls sofort in das Zitronenwasser geben. Die roten Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. In einer Glasschüssel Das Walnussöl mit dem Weißweinessig zu einer cremigen Sauce schlagen, mit Salz und Zucker abschmecken.

Anrichten des Zartweizensalat mit Räucherforelle :

Auf 4 große Teller jeweils 3 Chicorée Blätter legen. In die Zwischenräume Ackersalat häufen und mit den roten Zwiebelringen garnieren. Die Räucherforellen - Zartweizen - Mischung in die Chicorée Blätter häufen ( seitlich in der Mitte mit Zartweizen abstützen ). Die fein geschnittenen Chicorée Blätter gut abschütteln und neben den Ackersalat häufen.

Die Walnussöl - Sauce über den Salat und über die Räucherforellen - Zartweizenmischung träufeln.

 

 
 

Rezepte > Leichte Gerichte > Rezept : Zartweizensalat mit Räucherforelle

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de