Bild : Kochbaeren

 

Putengeschnetzeltes mit Brokkoli

 
 

Rezept von den Kochbären

   
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten für 4 Portionen :

Bild: Putengeschnetzeltes mit Brokkoli
 

2 Putenschnitzel (ca. 400 g)

 

kurz abspülen unter kaltem Wasser, mit Haushaltspapier abtrocknen und in kleine Würfel schneiden.

2 Frühlingszwiebeln

 

putzen und in dünne Röllchen schneiden. Dann

2 EL Erdnussöl
(oder ein anderes hoch erhitzbares Öl)

 

erhitzen und die Putenwürfel darin 4 Minuten anbraten unter ständigen Rühren. Die Frühlingszwiebelröllchen ganz kurz mit dünsten. Dann mit

400 ml Geflügelfond

 

aufgießen und mit

Sojasoße

 

 

Salz

 

 

Pfeffer

 

 

Fünf-Gewürze-Pulver

 

und

Kreuzkümmel gemahlen

 

kräftig würzen.

200 g Brokkoli

 

in Röschen zerteilen und über Dampf getrennt garen (Garzeit ca. 3 Minuten). Ersatzweise kann auch TK-Brokkoli verwendet werden. Zu dem Putengeschnetzeltem geben und

1 Glas Mungobohnensprossen

 

auf einen Sieb abtropfen lassen und vorsichtig unterrühren. Dann noch

1 TL Maisstärke

 

in etwas kaltem Wasser verrühren und das Putengeschnetzelte mit Brokkoli damit etwas andicken.

 
 

Zu diesem Gericht passt hervorragend Reis. Aber auch chinesische Eiernudeln können dazu gereicht werden.

 
 

Rezepte > WOK-Gerichte

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken