Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Knuspriger Champignonkuchen

 
 

 

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 4 Blätterteig-Platten (TK)
  • 350 g frische Stein -Champignons
  • 60 g Butter
  • ca. 1 TL getrockneter Majoran
  • 2 weiße Zwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico Essig oder Rotweinessig
  • 30 g frisch geriebener Parmesan
  • Salz
  • Weißer Pfeffer aus der Mühle

 

Bild: Knuspriger Champignonkuchen
 
 

Zubereitung :

   

Für den knusprigen Champignonkuchen die Blätterteig-Platten nach Packungsanleitung (10 Min. ) antauen lassen. Nun an den Rändern etwas zusammen drücken, und in eine gefettete Form (Durchmesser 30 cm ) legen, mit der Gabel Löcher stechen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober- Unterhitze 10 Minuten vorbacken.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebelstreifen mit 2 EL Olivenöl und 1 EL Balsamico - Essig 10 Minuten zugedeckt dünsten. Die Flüssigkeit abgießen. Die Champignons putzen, in Scheiben schneiden und in der Butter 5 Minuten braten. Die Champignons auf Küchenpapier kurz trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.

Auf dem vorgebackenen Blätterteig ( bitte nicht aus dem Backofen nehmen ) zuerst ganz schnell die Zwiebeln, dann die Champignons verteilen. Den frisch geriebenen Parmesan darüber streuen und in 10 Minuten knusprig weiter backen.

Tipp: Dazu passt hervorragend eine Schüssel gemischter Salat.

 

 
 

Rezepte > aus dem Ofen > Rezept : Knuspriger Champignonkuchen

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken