Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

schnelles Kartoffelgratin

 
 

 

   
 

Zutaten für 2 Portionen :

   
  • 500 g gekochte festkochende Kartoffeln vom Vortag,
  • 20 g Butter,
  • 1 Knoblauchzehe,
  • 100 ml süße Sahne,
  • 100 g höhlengereiften Greyerzer gerieben,
  • Salz,
  • Rosenpaprika,
  • Paprikapulver süß.
Bild : schnelles Kartoffelgratin
 
 

Zubereitung :

   

Den Backofen auf 210 Grad Heißluft vorheizen. Gratinform mit Butter und zerdrücktem Knoblauch ausreiben. Kartoffeln schälen und in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Geriebenen Käse mit der Sahne und den Gewürzen verrühren.

Nun die Kartoffelscheiben in die ausgebutterte Form schichten. Mit der Käse-/Sahnemischung bedecken und im Backofen ca. 25 Min gratinieren.

Das Kartoffelgratin sollte eine schöne goldbraune Farbe annehmen. Eine leicht cremige Soße steht zur Verfügung.
Schmeckt wunderbar zu einer großen Schüssel gemischten Salat.

 

Nicht-Vegetarier grillen sich noch ein Stück Fleisch dazu.
Guten Appetit!
Gruß Britta.

 

Das Rezept wurde von unserem Mitglied "Britta" in unser Kochbaeren-Forum gestellt und von uns nachgekocht - siehe Bild.

 
 

Rezepte > aus dem Ofen > Rezept : schnelles Kartoffelgratin

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de