Bild : Logo Kochbären

 

 

   
 

Petersilien-Graupen

 
 

 

   
 

Zutaten als Beilage für 4 Portionen :

   
  • 100 g Perlgraupen
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Stück Chilischote
  • 1 Bund Blattpetersilie
  • 4 El Weizenkeimöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • frisch geriebene Muskatnuss

 

Bild: Petersilien-Graupen
 
 

Zubereitung :

   

Für die Peterslien-Graupen haben wir Kochbären die Perlgraupen unter fließendem Wasser gut gewaschen. Die Gemüsebrühe (Wasser + Instant-Pulver) aufgekocht, Perlgraupen, angeknicktes Lorbeerblatt und Chilischote zugegeben und zugedeckt 45 bis 60 Minuten kochen lassen. (Siehe Kochanleitung auf der Packung).

Inzwischen haben wir die Petersilienblätter von den Stängeln gezupft, grob gehackt und mit dem Weizenkeimöl (oder dem Öl ihrer Wahl), abgezogen und grob gehackte Knoblauchzehe und etwas Salz im Mixer fein püriert.

Nach der Garzeit die Graupen abgegossen, mit dem Peterslien-Pesto und der Butter vermengen und mit Zitronenschale und Muskatnuss würzen.

Die Peterslien-Graupen passen als Beilage gut zu Fisch. Anstatt Reis.

 

 

 
 

Rezepte > Beilagen > Rezept : Petersilien-Graupen

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken