Bild : Kochbaeren

 

Haehnchenbrust mit italienischer Fuellung

 
 

Rezept von den Kochbären

   
 

Besuchen sie auch unsere neue Seite, für mobile Geräte wie Smartphones, Tablets ... optimiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten für 4 Portionen :

Bild: Hähnchenbrust mit italienischer  Füllung
 

1 kleine Zwiebel

schälen und sehr fein würfeln.

1/2 rote Paprikaschote

entstielen, entkernen und fein würfeln.

1 Knoblauchzehe

schälen und fein würfeln.

1 EL Olivenöl

in einem Topf erhitzen und zuerst die Zwiebelwürfel glasig dünsten. Dann die Paprikawürfel und die Knoblauchwürfel zugeben und zusammen noch mal 10 Minuten dünsten.

Inzwischen:

50 g gekochter Schinken
(in dünnen Scheiben)

klein würfeln.

20 g schwarze, getrocknete Oliven

(Schwarze Oliven, Facon Grecque, mit Stein, trocken eingelegt)

vom Kern schneiden und fein würfeln.

Schinken und Oliven zugeben und kurz mitdünsten. Dann abkühlen lassen.

2 EL frisch geriebenen Parmesan

unter die abgekühlte Füllung mischen. Der Parmesan sollte frisch vom Laib geschnitten und frisch gerieben sein, damit er in der Füllung schmilzt.

4 Hähnchenbrüste

das Brustfilet abklappen (seitlich ablösen) und die Füllung hinein geben. Zuklappen und die Haut darüber ziehen.

Mit

Küchengarn

fixieren.

2 EL Butterschmalz

in einer Pfanne schmelzen, die Hähnchenbrüste hinein legen und langsam anbraten damit das Fett unter der Haut schmilzt. Dann die Hitze erhöhen und die gefüllten Hähnchenbrüste von allen Seiten bräunen.

Eine feuerfeste Glasform in den Backofen stellen und diesen auf 180 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.

Die ringsum angebratenen Hähnchenbrüste in die Glasform legen und in etwa 30 Minuten auf eine Kerntemperatur von 78 Grad bringen. Gegen Ende die Umluft oder den Flächengrill zuschalten, damit die Haut schön kross wird.

Beilagen zu den gefüllten Hähnchenbrüsten:

120 g kurze Makkaroni

bissfest garen.

Für die Nudelsoße die restliche Füllung und

2 EL süße Sahne

sowie

2 EL Pesto rosso

vermischen und die gegarten und abgetropften Nudeln darin sofort wenden.

Außerdem: Einen einfachen Endiviensalat mit Essig-Öl Marinade dazu servieren.

 
 

Zubereitungszeit: etwa 1 Stunde

 
 

Rezepte > Geflügelgerichte

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken