Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Oma's Fried Chicken (gebackenes Huhn)

 
 

Backhendl ?

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 3 Kilo Hühnchenteile
  • Öl zum Braten oder Fritieren
  • 2 Eier
  • 50 ml kaltes Wasser

trockene Zutaten:

  • 1 EL Zucker
  • 1,5 Tassen Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 Tasse Stärkemehl
  • 3 TL Gewürzsalz
  • 2 TL Paprikapulver
  • 1/2 Tasse Pfannkuchen-Mix (Bisquick
  • 1 Päckchen Salatkrönung (Italian)
  • 1 Paket Zwiebelsuppenmix

 

Bild: Oma's Fried Chicken
 
 

Zubereitung :

   

Für die fried Chicken alle trockenen Zutaten vermischen - sie halten sich, gut verschlossen, bis zu drei Monaten lang.

 

Zubereitung: 2 Eier mit 50 ml kaltem Wasser verschlagen. Hühnerteile eintauchen und dann in den trockenen Mix, nochmals wiederholen - also wieder ins Ei und in den Mix. 2 Tassen Öl in hoher Pfanne heiß werden lassen und Hühnerteile darin etwa zehn Minuten lang von allen Seiten schön braun backen. Dann aus der Pfanne nehmen, in feuerfeste Form legen, mit Alufolie etwas abdecken (aber nicht fest verschließen) und bei 180 Grad etwa 45 Minuten in den Ofen stellen.

 

Danke an Steve und seine Oma für dieses leckere Rezept.

 

Hinweis von Steve, wenn man eine Friteuse benutzt :

Die Hühnchenteile in der Friteuse nur so lange fritieren, bis die Kruste schön goldbraun und knusprig ist. Dann im Backofen wie oben beschrieben fertig garen.

 

 
 

Rezepte > Fleisch Gerichte > Rezept : Oma's Fried Chicken

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken