Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Fischsuppe mit Rotwein Halászlé

 
 

Karpfen Wels (Waller) ungarisch scharf

   
 

Zutaten für 4 Portionen :

   
  • 2 kg Fischkarkassen, Köpfe, Knochen, Schwänze
  • 500 g kleine Fische (Buntfische)
  • 3 bis 4 Zwiebeln
  • Salz
  • 2 scharfe, spitze rote Paprikaschoten
  • 2 große Strauchtomaten
  • 600 g Karpfenfilet und Welsfilet gemischt,
  • 120 ml Rotwein
  • Nudelfleckerl

Bild : Fischsuppe mit Rotwein
 
 

Zubereitung :

   

Aus 2 kg Fischköpfen, Knochen und Schwänzen, 500 g kleinen Fischen (Buntfischen) 3-4 Zwiebeln, Salz und scharfem, spitzen, roten Paprikaschoten eine Grundbrühe zubereiten. Wenn sie aufkocht, auf kleiner Flamme 3-4 Stunden leise sieden lassen.

 

Die filetierten, dicht eingeschnittenen Karpfen- und Welsstücke (etwa 600 g) in Scheiben schneiden und leicht einsalzen. Die Grundbrühe abseihen, ein bisschen passieren (soll nicht zu sämig werden) und die Fischscheiben hineingeben. Mit Gewürzpaprika bestreuen und auf starker Flamme 5-10 Minuten fertig kochen.

 

Pro Person 3 Zentiliter Rotwein mit etwas Fischbrühe aufkochen und kurz vor dem Servieren zugeben.

 

Gesondert gekochte Fleckerln (in 3-4 cm große Stücke gezupfter Nudelteig) dazu reichen.

 

Anmerkung des Kochbären von www.kochbaeren.de :

Ich habe einen ganzen Karpfen gekauft, diesen filetiert und Kopf und Karkasse sowie Schwanz zum kochen der Grundbrühe genommen. Da ich keine "Buntfische" auftreiben konnte, habe ich noch etwas Fischfond (100 ml) genommen. Die Tomaten und die Paprika wurden vorher gehäutet, wobei bei den Paprika die "Grillmethode" angewendet wurde.

Besonders interessant ist die Verwendung des Rotweines. Der leicht aufdringliche Geschmack des Karpfens wird dadurch erheblich gemildert.

Diese Suppe hatte ich vor Jahren in Ungarn am Donauknie bei Visegrád gegessen. Ich war und bin von dieser Suppe begeistert. Die Nudelflecken gehören nicht in die typische Halászlé. In einigen Gegenden ist es jedoch üblich - zum Beispiel in der Fischsuppe auf Pakser Art. Allerdings werden die Nudeln dabei in fingerdicke Strifen geschnitten.

 

 
 

Rezepte > Fisch Gerichte > Rezept : Fischsuppe mit Rotwein

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken