Bild : Aalener Kochbären

 

 

   
 

Zuckerschoten Thunfisch Salat

 
 

Nudelsalat mit Zuckerschoten und Thunfisch

   
 

Zutaten für 4 Portionen als leichtes Hauptgericht

   
  • 200 g Penne ( oder Hörnchen ),
  • 100 g Zuckerschoten,
  • 1 Dose ( 195 g ) Thunfisch in eigenem Saft,
  • 1 Sardellenfilet,
  • 5 EL Olivenöl,
  • 2 EL Rotweinessig,
  • 1 TL gehacktes Basilikum,
  • 1 EL gehackter Dill,
  • 1 TL mittelscharfer Senf,
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle.
Bild : Zuckerschoten Salat mit Thunfisch
 
 

Zubereitung :

   

Zuckerschoten Thunfisch Salat

Die Nudeln bißfest gar kochen, abgießen und kalt abbrausen.
Die Zuckerschoten putzen und mit 1 EL Olivenöl in einer Pfanne 4 Min. dünsten. Thunfisch aus der Dose auf ein Sieb geben und abtropfen lassen. Essig mit Salz, Pfeffer und Senf verrühren. 4 EL Olivenöl mit dem Schneebesen unterrühren. Die Sardelle und die Kräuter fein hacken und unter die Marinade mengen. Die Nudeln in eine Schüssel geben und mit der Marinade vermischen. Den Thunfisch zerpflücken und mit den Zuckerschoten unter die Nudeln mischen.

Den Zuckerschoten Thunfisch Salat lauwarm servieren.

 

 
 

Rezepte > Salate > Rezept : Zuckerschoten Salat mit Thunfisch

© Bilder und Text bei www.kochbaeren.de

Rezept drucken